Aktuelles

06.04.2021 11:08 Alter: 43 days

Mobiles Impfteam kommt am Mittwoch, 14. April 2021 in den Bürgersaal

Betrifft Impfwillige ab 80 Jahren



Erfreulicherweise ist es gelungen, einen der sehr gefragten Termine für das mobile Impfteam des Landkreises zugeteilt zu bekommen.

Hierdurch wird es möglich, dass sich Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 80 Jahren direkt vor Ort, im Bürgersaal der Limeshalle, impfen lassen können. Es entfallen weitere Wege, insbesondere in das nächstgelegene Impfzentrum.

Der Termin der Impfung ist am Mittwoch, 14. April 2021.

Anfang März haben wir alle ab 80jährigen in der Gemeinde Hüttlingen abgefragt, ob Interesse an einer Impfung durch das Mobile Impfteam besteht.

Diejenigen Bürgerinnen und Bürger, welche auf das Anschreiben der Gemeindeverwaltung von Anfang März reagiert haben und sich in Hüttlingen impfen lassen wollen, bekommen die genaue Uhrzeit mitgeteilt.
Wer 80 Jahre oder älter ist, in Hüttlingen oder Teilorten wohnhaft ist und sich bisher nicht um einen Impftermin bemüht hat, jedoch sich in Hüttlingen impfen lassen möchte, kann sich bis spätestens Montag, 12. April 2021 beim Rathaus melden. (Tel. 07361/97780)


Nach Mitteilung des Landratsamtes wird ausschließlich der Impfstoff des Hersteller BioNTech Pfizer verimpft.

Die Gemeindeverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass nur Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 80 Jahren in den Genuss der Impfung am Mittwoch, 14. April 2021 kommen.


Die Gemeinde freut sich, dass, trotz der Nähe zum zentralen Impfzentrum Aalen, zeitnah ein Termin für das Impfen vor Ort in Hüttlingen angeboten werden kann.

Bleiben Sie gesund!
Ihr
Günter Ensle
Bürgermeister