Kleinkunstfrühling 2020

KOMBITICKET – alle Veranstaltungen und frei übertragbar

114 EURO (incl. 10% VVKGebühr)

Alle Einzeltickets sind im Webshop bei reservix und in den Vorverkaufsstellen verfügbar.

Die Kombitickets sind nur in den Vorverkaufsstellen zu haben.
Vorverkauf: Rathaus Hüttlingen, Tel.: 07361-977814,
E-Mail: christina.bauhammer@huettlingen.de//
Touristik-Service Aalen, Tel.: 07361-522359//
Buchhandlung Henne, Wasseralfingen Tel.: 07361-71263




Veronica Gonzalez & Band „NAVIDAD LATINA“ - Weihnachtslieder aus Lateinamerika


Zauberhafte Melodien, jazzige Harmonien, packende Rhythmen aus Lateinamerika lassen altbekannte Weihnachtslieder in neuem Glanz erstrahlen.

Die Menschen Lateinamerikas sind oft wahre Lebenskünstler. Jeder einzelne Tag soll im Leben gefeiert werden. Wie diese Feier auf harten Kirchenbänken in Lateinamerika klingt und welch schöne Rituale es dort in der Weihnachtszeit gibt, das präsentiert dieses Programm!  Nicht weniger festlich, aber rhythmisch getrieben von dem angeborenen Temperament und der Lebensfreude der Latina, die ihre überschäumende Freude über die Geburt Jesu mit Singen und Tanzen zum Ausdruck bringen. Von der Karibik bis nach Feuerland, von den Höhen der Anden bis hinunter zu den Stränden am Pazifischen Ozean wird in sinnlichen wie heiteren, melodienreichen Liedern und Dankgebeten die frohe Botschaft der Weihnacht verkündet.. In diesen Liedern steckt eine tief gehende, fröhliche und sinnliche Musik - Schätze, die vor der Vergessenheit bewahrt werden müssen.
Weltmusikerin Veronica Gonzalez (Vocal, Gitarre, Charango) hat sich speziell dafür eine professionelle Band zur Seite gestellt. Ihre klare, wandlungsfähige Stimme  wird getragen und unterstützt von Kathrin Döhner aus Deutschland (Vocal, Geige), Markus Büttner (Gitarre), Ernesto Bejarano aus Bolivien (Quena, Panflöte, Percussion), Franco Alurralde aus Bolivien (Charango) und Sergio Pinto aus Chile (Gitarren, Cuatro).
Ein kulturelles, fröhlich machendes Kontrastprogramm zu einem Ereignis das überall auf der Welt mit eigenen Traditionen gefeiert und begangen wird.
FREITAG, 13.12.2019 20 Uhr,  FORUM HÜTTLINGEN
VVK: 16 € (inkl. 10% VVK Gebühr) - AK: 18 €

Karten gibt es im Rathaus bei Christina Bauhammer (07361) 977814,
mail: christina.bauhammer(at)huettlingen.de; Touristikservice Aalen (07361) 522359

KLEINKUNSTFRÜHLING 2020

Hüttlinger Kleinkunstfrühling 2020

Kleinkunstfrühling 2020

Hier finden Sie den Flyer und alle Veranstaltungen im Überblick.



Stefan Otto "Ois dabei"

DO 5. März 2020 20 Uhr Forum Hüttlingen

Seine Clips mit den HIT-Medleys oder dem Loop-Raggae erreichten auf YouTube in wenigen Wochen Hundertausende Klicks. Zum YouTube-Star zählt sich Stefan Otto jedoch nicht: „Früher bist halt durchs Fernsehen bekannt geworden, heute geht das über´s Internet a ganz guat.“ Und das so gut, dass er locker die angesagtesten Häuser füllt. Jetzt zieht der Musikkabarettist mit seinem neusten Werk durch Bayern, Österreich und Hüttlingen Und er hat „Ois dabei“ – Instrumente, Soundmaschine und jede Menge Glanzstücke. Seine Spezialitäten sind die umgetexteten Lieder. Von Helene Fischer, Andreas Gabalier bis hin zu Falco schmettert er die Mitsinghits von der Bühne. Und eigentlich ist der neue Text eh viel besser als das Original. Ohrwürmer als Opium fürs Publikum. Mit Gitarre, Keyboard, Fuß-Rhythmus-Soundmaschine und seiner ansteckend guten Laune hat er für einen fetzigen, kurzweiligen und schenkelklopfend fröhlichen Abend: „Ois dabei!“


VVK: 19,80 Euro (incl. 10% VVK Gebühr) AK: 23,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal bei reservix


 

 

Katalyn Hühnerfeld "Krone der SchRöpfung!"

DO 19. März 2020 20 Uhr Forum Hüttlingen

Adam und Evas Mission, das Paradies zu vertreiben!
Was hat der Mensch mit dem Blutegel gemeinsam? Nichts: denn Blutegel lassen bei Sättigung von ihrem Wirt ab! Der Mensch aber strebt nach mehr: ständig ist er auf der Jagd nach mehr Geld, mehr Komfort, mehr Technik, mehr Ausbeute! Ist er verwandt mit dem Dinosaurier, dem Vampir oder doch eher dem Schweinehund? Wie entscheiden zwischen konventioneller Gurke ohne Plastikhülle oder eingeschweißter von Demeter…und mit ihr die Umwelt nachhaltig ruinieren?! Und können wir überhaupt noch klar denken, wenn wir nach der Arbeit vom Fitness zur
Meditation hetzen, uns dabei alle 11 Sekunden verlieben und selbstverständlich alles – nicht vergessen - in Echtzeit auf Instagram posten?! Bei all dem Wahnsinn, können wir zum Glück über uns selber lachen! Und darum geht es in „Krone der SchRöpfung!“ - Einer einzigartigen Mischung aus Comedy, Kabarett und Musik.


VVK: 19,80 Euro (incl.10% VVK Gebühr) AK: 23,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal von reservix

 

 

 

Habbe & Meik "The Best"

FR 3. April 2020 20 Uhr Bürgersaal Hüttlingen

Masken, die „wahrer“ sind als das Leben, eine meisterhafte Dramaturgie und unglaubliche Körperbeherrschung, das sind die Mittel, mit denen Habbe & Meik ein Publikum jeden Lebensalters in ihren Bann ziehen. Die beiden bilden das grandiose Duo der visuellen Comedy und des virtuosen Maskentheaters. International mit zahlreichen Preisen geehrt, verzaubern sie mit umwerfender Komik, präzise beobachtend und emotional  bewegend. Ihr Spiel ist authentisch, glaubwürdig und höchst unterhaltsam, da gibt es weder Generations- noch Sprachbarrieren. Das Duo braucht keine Worte, um Menschen und Situationen subtil und treffend zu beschreiben und zu charakterisieren. Und wenn sie ihre Musikinstrumente und ihre Akrobatik mit ins Spiel bringen, dann ist die Begeisterung des Publikums kaum noch zu bremsen.

 

VVK: 19,80 Euro (incl. 10% VVK Gebühr) AK: 23,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal von reservix

 

 

 

Bettina Castano & Hakim Ludin - Flamenco meets Percussion „Hands & Feet“

SO 19. April 2020 20 Uhr Forum Hüttlingen

Sind Hände so schnell wie Füße? Genau darauf lassen es Bettina Castaño  und Hakim Ludin in ihrer modernen Tanzperformance „Hands & Feet“ ankommen. In deren Mittelpunkt steht die Virtuosität und Musikalität der beiden Künstler, die sich international einen Namen gemacht haben. Bettina Castaño zählt zu den herausragenden Flamencotänzerinnen der neuen Generation. Sie lebt den Flamenco und begeistert ihr Publikum weltweit. Hakim Ludins Musikalität auf Schlaginstrumenten fasziniert das Publikum international. Mit viel Charme und Esprit bereitet er den rhythmischen Boden auf dessen Basis sich die Tanzvariationen von Bettina Castaño frei entfalten. Atemberaubende Rhythmuskaskaden führen elegant tänzerische Elemente zu höchster Ausdruckskraft. Dabei ergänzen sich Bettina Castaños Körpersprache ideal mit Hakim Ludins artistischer Fingertechnik „Hands & Feet“ ist  eine faszinierende Bühnenshow, die den Flamencotanz mit moderner Percussion verbindet, jung, zeitgemäß und einzigartig.


VVK: 19,80 Euro (incl. 10% VVK Gebühr) AK 23,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal von reservix

 

 

 

Carrington-Brown & The Swonderful Orchestra” - “Comic meets Classic”

FR 15. Mai 2020 20 Uhr, Bürgersaal Hüttlingen

Carrington–Brown sind ein mehrsprachiges und mehrfach preisgekröntes, britisches Music & Comedy Duo. Rebecca Carrington ist ausgebildet in klassischem Cello und Gesang. Colin Brown studierte Gesang und ist leidenschaftlicher Dudelsackpiper. Das Duo verbindet britischen Humor mit ihrem virtuosen Musiktalent. Dazu kommt „Joe“ das Klangwunder aus dem 18. Jahrhundert. Rebecca ist hoffnungslos in dieses Cello verliebt. Carrington-Brown und „Joe“, das Cello: Eine großartige, hoch musikalische „Dreierbeziehung“.
Carrington-Brown haben sich mit der irischen Dirigentin Clíodhna Ní Aodáin und dem Berliner Orchester “The Swonderful Orchestra” zusammen getan, um eine komplett neue Show zu entwickeln. Es entstand ein breiter Mix an hervorragender Musik, Witz und Unterhaltung – von Oper zu Jazz und Volksmusik zu Pop. Natürlich mit Humor.

 

VVK: 36,00 Euro (incl.10% VVK Gebühr) AK: 40,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal von reservix

 

 

 

Alfons - „Le Best OF“

SA 13. Juni 2020 20 Uhr, Bürgersaal Hüttlingen

Alfons, Alter Ego des französischen Kabarettisten Emmanuel Peterfalvi, hat sich mit seinem neusten Programm eine schier unlösbare Aufgabe gestellt: Er versucht die Deutschen zu verstehen. Als „rasender Reporter“ mit Puschel-Mikrofon geht der gebürtige Franzose deutschen Klischees auf den Grund und hält uns dabei auf so charmante Art und Weise einen Spiegel vor, dass man ihm nicht böse sein kann!  Seit 2009 wird nun die eigene Sendung des Kabarettisten, „Puschel TV“, auf verschiedenen Sendern ausgestrahlt. Und nebenher feilt Peterfalvi seit 2005 an unterschiedlichen Bühnenprogrammen, die feinsinnig und irre komisch die grundlegenden Themen unserer Zeit ansprechen.


Träger des BAYERISCHEN KABARETTPREIS und künftiger (März 2020) GEWINNER des Deutschen Kabarettpreis !

VVK: 25,30 Euro – ermäßigt: 19,80 Euro  (incl.10% VVK Gebühr)
AK: 28,00 Euro – ermäßigt: 23,00 Euro

Hier geht´s zum Ticketportal von reservix