Aktuelles

Vollsperrung Wasseralfinger Straße ab Mittwoch, 20. Februar

Bitte beachten


Ab Mittwoch, 20. Februar beginnt die Sanierung der B19. Vorerst wird das Teilstück ab der Firma SHW bis zur Tankstelle für den Verkehr gesperrt sein. Die Firma SHW wird aus Wasseralfingen kommend anfahrbar bleiben, die Tankstelle kann über die Ortsmitte angefahren werden. Das Wohngebiet Letten ist über die Hohe Espe zu erreichen. Die Bushaltestelle in der Wasseralfinger Straße wird während der Sanierung nicht von den Bussen angefahren. Die Busse werden über die Bachstraße und der Haltestelle „In den Kocherwiesen“ verkehren. 

Dieser Bauabschnitt I. wird voraussichtlich Ende Mai fertig sein. Im Anschluss geht es mit der Sanierung der B19 ab Tankstelle bis zur Einfahrt Hohe Espe weiter.

Eine überörtliche Umleitung über die B29-B290-Rainau-K3320 wird in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.