Aktuelles

Aufbau eines Hochgeschwindigkeits- und Nahwärmenetzes für die Alemannenschule – Projektzeitenplan und Schulwegeplan während der Bauzeit


Aktuell laufen die Tief-, Straßen- und Leitungsbauarbeiten für den Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsnetzes (Glasfaser) und eines Nahwärmenetzes für die Alemannenschule. Die Firma Mezger-Bau wurde von der Gemeinde mit der Ausführung der dafür notwendigen Arbeiten beauftragt.
Die Baustelle erstreckt sich über die Schulstraße und St. Ulrichsweg bis zur Schule und überschneidet sich komplett mit dem offiziellen Schulwegeplan der Alemannenschule aus Richtung Ortsmitte.
Die Bauarbeiten müssen unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Um eine Gefährdung der Schülerinnen und Schüler im unmittelbaren Baustellenbereich zu vermeiden, muss der offizielle Schulweg umgeleitet werden. Im folgenden sind die zwei Bauphasen mit den Zeitfenstern und den jeweiligen Schulwegen beschrieben.

Bauphase 1 mit Umleitung Schulweg:

  • Vollsperrung der Schulstraße zwischen Forum/Gebäude Schulstraße 2 und St. Ulrichsweg 1 (Kiga St. Josef) vom 16.04. bis voraussichtlich 20.04.2018.
  • Umleitung Schulweg von Ortsmitte (Abtsgmünder Straße) über Spielplatz „Sturms Garten“, Gehweg Sulzdorfer Straße zum Sportzentrum Limeshalle und zur Schule.

Hier finden Sie den dazugehörigen Plan.

 

Bauphase 2 mit Umleitung Schulweg:

  • Vollsperrung der Schulstraße einschließlich Parkplatz „Sturms Garten“ bis zur Kreuzung Schulstraße/St. Ulrichsweg (Kiga St. Josef) vom 23.04. bis voraussichtlich 18.05.2018.
  • Schulweg von Ortsmitte über die Schulstraße beim Forum zum St. Ulrichsweg (entspricht dem aktuellen Schulwegeplan). Schulweg über die Schulstraße von der Sulzdorfer Straße kommend gesperrt.

Hier finden Sie den dazugehörigen Plan.

Für die Anlieger des St. Ulrichsweges und der Johannes-Alt-Straße ist während der Bauphase 2 die Zufahrt in die Schulstraße über das Forum und den St. Ulrichsweg möglich.

Diese baustellenbedingten Einschränkungen betrifft auch die fussläufige Andienung an die Kindergärten St. Josef und St. Franziskus. Wir bitte alle Eltern ihre Kinder vom Parkplatz Limeshalle aus zu den Einrichtungen zu bringen.

Wir bitten alle betroffenen Personen um Verständnis.