. Impressum .
. Kontakt .
. Suche .
. Start .

Ver- und Entsorgung

I) Wasserversorgung:

a) Technische Betriebsführung:

Die Gemeinde Hüttlingen verfügt über kein Eigenwasser in Form von Brunnen. Das Frischwasser stammt zu 100 % von der Landeswasserversorgung. Seit dem 1. Januar 2003 wurde die technische Betriebsführung der Wasserversorgung von der Gemeinde auf die OstalbWasser Service GmbH (OWS) übertragen.

Analyse des LW-Trinkwassers - Mittelwerte 2015

Zuständigkeiten:
OstalbWasser Service
Im Hasennest 9
73433 Aalen

Telefon: 07361 / 95 2 - 0   
Homepage: 
www.sw-aalen.de

1. Technischer Leiter:
Herr Heiß    
Telefon: 07361 / 95 2 - 15 0
Telefax: 07361 / 95 2 - 10 9

2. Anlagen (Behälter, Drucksteigerungsanlagen):
Herr Schad  
Telefon: 07361 / 95 2 - 28 4      
Handy: 0179 / 10 57 09 9
Telefax: 07361 / 95 2 - 68 01 26

3. Rohrnetz:
Herr Hoffmann  
Telefon: 07361 / 95 2 - 15 1      
Handy: 0179 / 12 87 69 0
Telefax: 07361 / 95 2 - 11 9

4. Rohrnetzmeister und Bauwasserzähler:
Herr Weiser     
Telefon: 07361 / 95 2 - 25 4      
Handy: 0179 / 11 12 73 6

5. Störfälle/Rufbereitschaft:
OWS-Leitstelle     
Telefon: 07961 / 82 - 69 61

6. Hausanschlüsse (Planung und Ausführung):
Herr Weber      
Telefon: 07961 / 82 - 29 30
Telefax: 07961 / 82 - 65 29 30
E-Mail: p.weber(at)odr.de


„Unerlaubte Schieberbetätigungen im Wasserversorgungsnetz
Seit einem Jahr hat die Gemeinde Hüttlingen die OstalbWasserService GmbH mit der Betriebsführung ihres Wasserversorgungsnetzes betraut. Dies zum Anlass nehmend hat die OWS dem Gemeinderat einen ersten Erfahrungsbericht geliefert. Ein besonderer Punkt betraf dabei die Sicherheit und Qualität der Wasserversorgung in Hüttlingen, was jetzt zum Anlass genommen wird im Besonderen darauf hinzuweisen.

Immer wieder wird von Mitarbeiter der OWS festgestellt, dass Schieber an Hauptleitung und Trommelhähne für Hausanschlüsse von nicht befugten Personen betätigt werden. Befugte sind lediglich Mitarbeiter der OWS und des Bauhofs, in Notfällen und zu Übungszwecken auch Personal der Feuerwehr. Bitte beachten Sie, dass bei geschlossenen Schiebern so genannte Todzonen entstehen. Dies bedeutet, dass in diesen Bereichen Wasser in nicht ausreichender Menge abgenommen wird und somit die Gefahr der Verkeimung entsteht was natürlich eine Qualitätsbeeinträchtigung bedeutet. Auch nur zum Teil geschlossene Schieber erweisen sich immer dann zum Problem, wenn es darum geht, Rohrbrüche zu lokalisieren. In der Folge dauert es natürlich länger den Rohrbruch zu finden, Trinkwasser versickert ungenutzt im Erdreich. Helfen Sie deshalb mit, die Wasserverluste zu reduzieren und informieren Sie bei notwendigen Schieberbetätigungen die OWS unter 07361 / 95 2 - 25 4.“

Gez. A. Heiß

b) Kaufmännische Betriebsführung:

1. Vertragswesen und Betrieb:
Herr Palm ODR       
Telefon: 07961 / 82 2 - 43 0
Telefax: 07961 / 82 65 52 - 43 0

2. Zuständigkeit für Zählerwesen:
Herr Denzer SWA    
Telefon: 07361 / 95 2 - 0

3. Wassergebühren: Verbrauchsgebühr je cbm (zzgl. 7 % MwSt.) 2,00 € (seit 01.01.2014)

4. Grundgebühren: 9,89 € im Jahr (incl. 7 % MwSt.)

5. Ablesen der Wasseruhr:
Herr Beirit     
Telefon: 07361 / 97 78 - 26   
E-Mail: witali.beirit@huettlingen.de
Herr Bolz                
Telefon: 07361 / 97 78 - 21     
E-Mail: oswald.bolz(at)huettlingen.de

II) Abwasserbeseitigung:

1. Ansprechpartner bei der Gemeinde:

Bürgermeisteramt Hüttlingen
Ortsbaumeister: Herr Nusser
Telefon: 07361 / 97 78 - 12
oder 0172 / 73 71 23 6                             
Telefax: 07361 / 71 22 0                             
E-Mail: georg.nusser(at)huettlingen.de

Herr Franz Haas      
Telefon: 07361 / 97 78 - 17

2. Verbandskläranlage:

Herr Bihr                
Telefon:07361 / 95 2 - 14 5

3. Abwassergebühren: 

Gebühr je m³ Abwasser Schmutzwassergebühr 2,96 €, Niederschlagswassergebühr pro m² versiegelte Fläche 0,17 € zzgl. 12,00 € jährlich Grundgebühr. (seit 01.01.2012)

III) Müllentsorgung:

Gesellschaft des Ostalbkreises
für Abfallbewirtschaftung mbH (GOA)
Postfach 1380
73503 Schwäbisch Gmünd

Die Müllabfuhr erfolgt durch die GOA.
Telefonisch ist die GOA unter 07171 / 18 00 - 0 zu erreichen.
Auf der Website der GOA www.goa-online.de finden Sie alles Wissenswerte über die Müllentsorgung, so auch den aktuellen Abfallkalender für die Gemeinde Hüttlingen.

IV) Strom- und Gasversorgung:

Zuständigkeiten:

EnBW Ostwürttemberg
Donau Ries AG ODR
Unterer Brühl
73479 Ellwangen

1. Ansprechpartner für Hausanschlüsse Strom, Gas:

Herr Weber                                     
Telefon: 07961 / 82 - 29 30
Telefax: 07961 / 82 - 65 29 30
E-Mail:
p.weber(at)odr.de


2. Störungsdienst Strom/Gas:

Bei Strom: 
Leitstelle ODR Ellwangen
Telefon: 07961 / 93 36 14 01

Bei Gas: 
Leitstelle ODR Ellwangen
Telefon: 07961 / 93 36 14 02

Alles weitere Wissenswerte finden Sie auf folgender Website: http://www.odr.de/

 

V) Kabelfernsehen:

Die wichtigsten Informationen, die für TV-Kabelnutzer von Interesse sind, finden Sie hier.Diese Kontaktadresse ist auch zuständig, wenn es um die Realisierung von Hausanschlüssen geht, wenn also Gebäude an das Kabelnetz der Firma, deren Leitung bereits in der Straße liegt, angeschlossen werden sollen.

Kabel BW - Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG
www.kabelbw.de
Kundenservice: 01805 / 66 31 00
Telefax: 01805 / 66 32 00

 

VI) NetCom BW:

Die wichtigsten Informationen zum Thema Internet und welche Produkte bei der Gemeinde Hüttlingen verfügbar sind finden Sie auf folgender Homepage:
www.netcom-bw.de
NetCom BW GmbH
Unterer Brühl 2, 73479 Ellwangen
Telefon: 0800 / 3629 266
Telefax: 0800 / 3629 276

 

Breitbandversorgung in Hüttlingen

Die Gemeindeverwaltung möchte alle Bürgerinnen und Bürger in Hüttlingen darüber informieren, dass in den letzten Jahren sehr viel in den Ausbau der Breitbandversorgung investiert wurde.
Insbesondere können sich die Bürgerinnen und Bürger, die eine schlechte Internetverbindung haben, direkt an die sdt.net AG in Aalen wenden.
Die sdt.net AG in der Ulmerstraße 130 in 73431 Aalen, Tel. 07361/93810 ist gerne bereit allen interessierten Bürgerinnen und Bürger Auskunft zu geben.
Hier können Sie ganz genau erfahren, welche Internetleistung auf ihrem Grundstück bzw. in Ihrem Gebäude möglich ist.
Auf der unten zum downloaden bereitgestellten Karte sieht man, wie der Hauptort Hüttlingen durch die sdt.net AG versorgt wird.
Bitte informieren sie sich unverbindlich, wenn sie mit ihrer jetzigen Internetversorgung unzufrieden sind.

Ihre
Gemeindeverwaltung

Kartenübersicht über die aktuelle Versorgung durch sdt.net hier zum downloaden

 

 

Hintergrund anzeigen Inhalt anzeigen