. Impressum .
. Kontakt .
. Suche .
. Start .

Gefangenes Herz

Auf den ersten Blick erinnert diese Plastik mit dem angedeuteten Kopf und dem Herzen in der Brust an eine Statue, das Abbild eines Menschen. Die Intention des Künstlers liegt aber vielmehr darin, die Menschheit darzustellen.

Obenauf die Erdkugel und eingesperrt die Menschlichkeit. Die Fenster symbolisieren die fünf Kontinente, durch welche sich auf der Erde die Herzensgüte des Menschen zeigen könnte, aber ihr Mangel an wahrer Größe lässt dem Herzen keine Möglichkeit an die Oberfläche zu gelangen.
Die um den Stamm laufenden Verlängerungen der Fenster zeigen die zunehmende Globalisierung der Welt, ohne dass es dadurch zu einer wirklichen Aufhebung der Grenzen kommt. Das einzige Globale, so lehrt uns die Skulptur, ist die weltumspannende Hinwendung zu Kommerz und Macht.

Herzlichkeit und Menschlichkeit sind keine angesehenen Ideale!
Als Hoffnungsschimmer bleibt uns nur, dass das Herz im Innern noch schlägt – noch ist Zeit zur Besinnung!

 

Hubert Jakob
Fürsitz

Hintergrund anzeigen Inhalt anzeigen