. Impressum .
. Kontakt .
. Suche .
. Start .

Erster Adler in Neuler

Dieser wurde in den Abendstunden eines Schnitzkurses in Aalen aus einer ca. 200-jährigen Eiche mit einer Kettensäge gestaltet.

Wie man sieht, hat er sich in Neuler (Nähe Kläranlage) niedergelassen. Sonst ist der König der Lüfte nur im Hochgebirge zu Hause. In ausgewachsener Größe hat er eine Länge von 85 cm und eine Spannweite von ca. 2,20 m.

Zu erkennen ist, dass er sich hier wohlfühlt und schon an Nachwuchs denkt. Obwohl er ein Raubvogel ist und viele Tiere von ihm gefährdet sind, hoffe ich, dass er in Neuler ein langes Leben hat.

 

Hans Huber
Hofen

Hintergrund anzeigen Inhalt anzeigen