. Impressum .
. Kontakt .
. Suche .
. Start .

Andresles Käppele

Nach einem Versprechen des Hüttlinger Soldaten Maier 1812 erbaut. Er hatte den Russlandfeldzug unter Napoleon I dadurch überlebt, dass er sich bei einer gefährlichen Flussdurchquerung als Bursche des Freiherrn Wilhelm von König aus Fachsenfeld an dem Schweif dessen Pferdes festhielt.

Renoviert wurde die Kapelle 1992 durch den „Bauwagen-Club“.

Hintergrund anzeigen Inhalt anzeigen