. Impressum .
. Kontakt .
. Suche .
. Start .

Kirchenchor

Verehrte Gemeindemitglieder,
liebe musikalisch Interessierten,

wir, das sind die Sängerinnen und Sänger mit der Vorstandschaft und unserem Dirigenten, bilden eine der zahlreichen aktiven Gruppen in der Kirchengemeinde Hl. Kreuz Hüttlingen.

Unsere Chorproben finden wöchentlich am Freitag im Kath. Gemeindehaus statt. Die Hauptaufgabe des Chores besteht darin, die Liturgie vieler Gottesdienste, Andachten und Feierlichkeiten im Kirchenjahr zu umrahmen.

Dabei trägt der Chor Literatur aus verschiedensten musikalischen Stilepochen bis hin zu moderner geistlicher Chormusik vor. Der Kirchenchor musiziert zudem besonders an Hochfesten in Begleitung eines Instrumentalensembles. Zahlreiche weitere Aktivitäten ermöglichen Begegnung mit anderen, sinnvolle Freizeitgestaltung und Geselligkeit.


Das können wir bieten:

- Gottesdienstgestaltung
- Umrahmung weiterer Veranstaltungen in der Kirchengemeinde
- Pflege weltlicher und geselliger Chorliteratur
- Vertiefung des Christseins
- sinnvolle Freizeitgestaltung
- Ausflüge und Wanderungen
- musikalische Bildung
- Pflege von Kulturgut
- menschliche Begegnung
- Geborgenheit
- Ausgleich und Entspannung
- Geselligkeit
- anderen Freude bereiten
- selbst tätig werden
- Selbstverwirklichung
- Zielstrebigkeit
- Dienstbereitschaft
- Dienstfreude


Zur Geschichte des Chores:

Der Chor besteht nachweislich seit dem Jahre 1868.

Die gedeihliche Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten ist eng mit dem Namen von Willi Beuter verbunden. Er leitete den Kirchenchor 40 Jahre von 1955 bis 1995 und formte ihn zu einer Gemeinschaft, die ständig um ein hohes musikalisches Niveau bemüht war.

Es war sein Bestreben, die Liturgie aus dem Alltäglichen herauszuführen und die Zuhörer spüren zu lassen, dass Singen und Musizieren ein Dienst zum Lob sowie zur Anbetung Gottes ist. 1993 wurde dem Kirchenchor die Palestrina-Medaille verliehen.

In der Folgezeit stand der Chor sechs Jahre unter der Leitung von Benno Müller, der dieses reiche Erbe verantwortungsvoll weiterentwickelte.

Nach seinem Weggang im Januar 2002 konnte Matthias Schimmel als neuer Chorleiter gewonnen werden.

Der Kirchenchor zählt zur Zeit rund 60 Mitglieder.

Kirchenchor
Hintergrund anzeigen Inhalt anzeigen